gelöschte E-Mails werden nur durchgestrichen angezeigt

Outlook (bis 2003), Express und 2007: E-Mails mit IMAP-Postfach richtig löschen

Wer mit mehreren Computern und einem Smartphone, E-Mails abrufen will, verwendet meistens ein IMAP-Postfach. Das Kürzel IMAP steht für “Internet Message Access Protocol”, was übersetzt so viel heißt wie “Internet Nachrichten Zugriffs Protokoll”.

Bei diesem Verfahren bleiben alle E-Mails auf dem Server des Anbieters im Internet gespeichert und werden nicht – wie beim POP3-Verfahren – aus dem Internet auf die Festplatte überspielt.

Dies ist besonders dann praktisch, wenn man seine E-Mails von verschiedenen Orten bzw. Geräten vollständig abrufen will, sprich an jedem Gerät die gleichen E-Mails zur Verfügung haben möchte. Beim POP3 Verfahren bekäme man immer nur die Nachrichten, die noch nicht abgerufen sind, d.h. die E-Mails wären auf viele Geräte verteilt.

Ein Manko ist jedoch, dass die E-Mails beispielsweise beim Löschen in älteren Outlook Versionen nur durchgestrichen erscheinen. Dies ist etwas nervig, da man alte und unbrauchbare Nachrichten loswerden und nicht listenweise, durchgestrichene Alt-Mails archivieren will. Mit diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre E-Mails in Outlook 2003,  Outlook 2007 und Outlook Express – gezielt löschen können. Achten Sie aber bitte darauf, die Nachrichten, sowohl im E-Mail-Client (z.B. Outlook), als auch im Internet zu löschen!

Wie lösche ich E-Mails mit IMAP-Postfach bei Outlook (bis 2003), Express und 2007?

(Dieser Tipp funktioniert bis Outlook Version 2003)

1. Starten Sie Outlook und markieren Sie die zu löschende (durchgestrichene) E-Mail.

2. Klicken Sie im Menü auf den Punkt “Bearbeiten” und dann auf die Option “Gelöschte Nachrichten permanent löschen”.

Nun werden die durchgestrichenen E-Mails künftig wirklich gelöscht.

Wie lösche ich E-Mails (IMAP-Postfach) mit Outlook Express?

1. Starten Sie Outlook Express und klicken Sie auf den Menü-Punkt “Extras”.

2. Wählen Sie “Optionen” und im nächsten Fenster den Punkt “Wartung”.

3. Klicken Sie ein grünes Häkchen vor die Option “Gelöschte Nachrichten beim Verlassen der IMAP-Ordner entfernen” und dann auf “OK”.

In diesem Fall werden die E-Mails im IMAP-Ordner beim Wechseln der Nachrichten-Ordner – bzw. beim Beenden von Outlook Express – entfernt.

Wie lösche ich E-Mails (IMAP-Postfach) mit Outlook 2007?

1. Starten Sie Outlook 2007 und klicken Sie im Menü auf den Punkt “Extras”. Wählen Sie die Option “Kontoeinstellungen”.

2. Im nächsten Fenster klicken Sie in der Liste (unter Name und Typ) das IMAP-Postfach doppelt an und dann auf “Weitere Einstellungen”.

3. Setzen Sie hier vor die Option “Elemente online beim Wechseln des Ordners löschen” ein grünes Häkchen.

4. Schließen Sie dann die offenen Fenster mit Klicks auf “OK” -> “Weiter” -> “Fertig stellen” -> “Schließen”.

So werden dann auch bei Outlook 2007 die E-Mails aus einem IMAP-Postfach künftig richtig gelöscht werden.

Das LITUS – IT & Service Team wünscht Ihnen viel Erfolg beim Löschen der E-Mails!

Bei weiteren Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular.

Bitte beachten Sie, dass wir für die Umsetzung der gegebenen Anleitung keine Haftung übernehmen.

Kommentar verfassen